Coronavirus – Informationen

Neue Lokalität

  • Kloster Einsiedeln, Seminarraum

  • zugänglich von aussen oberhalb des Spielplatzes / hinter der Pferdekoppel / bei der öffentlichen WC-Anlage

  • ab 13.08.2020 wieder im Mehrzweckraum des Alters- und Pflegezentrum GERBE

Zeiten

  • Bring- und Abholzeiten bleiben gleich

Wer darf kommen?

  • nur Kinder und Mitarbeiter ohne Erkältungs- oder Grippesymptome

  • Eltern sind gebeten, den Raum nicht zu betreten, sondern sich am Treffpunkt von den Kindern zu verabschieden (Ausnahme nur bei Schnupperkindern und Kindern in der Eingewöhnungsphase möglich).

Konkrete Vorgehensweisen

Interne Massnahmen

  • Die Eltern werden gebeten, die Kinder einfach und praktisch anzuziehen, damit sich die Kinder vermehrt selbstständig an- und ausziehen können. Dies gilt auch für das Spiel im Freien.

  • Nach dem Abziehen erfolgt sofortiges Händewaschen in Halbgruppen verteilt auf zwei WCs.

  • Vor dem Znüni erfolgt WC-Gang und Händewaschen.

  • Jeder isst aus seinem Böxli und trinkt aus seinem Fläschli (kein Teilen). An Geburtstagen können nur vorgeschnittene Kuchenstücke oder einzelne Portionen wie Muffins oder Gipfeli / Weggli ausgeteilt werden.

©Maria Goebel

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now